Rahmenbedingungen beim Bezug von Reporting-Dienstleistungen einer Kapitalverwaltungsgesellschaft Teil 2

Rahmenbedingungen beim Bezug von Reporting-Dienstleistungen einer Kapitalverwaltungsgesellschaft Teil 2

By Discovery Lean Six Sigma

0/5 stars (0 votes)

Rahmenbedingungen beim Bezug von Reporting-Dienstleistungen einer Kapitalverwaltungsgesellschaft Teil 2

Herr Schönstedt, Direktor bei Union Investment, befasst sich im zweiten Teil mit dem MaRisk Reporting und der damit einhergehenden Risikotragfähigkeit eines Fondsinvestments. Dabei geht er auf die Vorteile für Banken ein und zeigt zukünftige Entwicklungen am Beispiel von Union Investment auf.



Original: http://www.management-circle.de/blog/rahmenbedingungen-beim-bezug-von-reporting-dienstleistungen-einer-kapitalverwaltungsgesellschaft-teil-2/
By: Lisa Schachner
Posted: February 2, 2018, 9:00 am

comments powered by Disqus
Lean Six Sigma Deutschland

Lean Six Sigma Deutschland


0/5 stars (0 votes)